Pyrotechnik Lipp

Brandversuch

Spezialaufgaben erfordern Spezialisten!

F├╝r die Firma Schlagmann Poroton verwirklichten wir die Beflammung von zwei Testw├Ąnden um die Vorteile des absolut unbrennbaren Schlagmann WDF W├Ąrmed├Ąmmfassadensystems zu zeigen.

Hierzu wurden die Testw├Ąnde mit Hochleistungs-Gasfackeln beflammt. Der Gasdurchsatz betrug ├╝ber 500 kg pro Stunde bei Verwendung der Fl├╝ssigphase! So konnte eine Flammenl├Ąnge von ├╝ber 4 m bei vollfl├Ąchiger Beflammung der 2m x 2m gro├čen Testw├Ąnde erreicht werden.

Im Versuch konnte eindrucksvoll gezeigt werden, dass das herk├Âmmliche D├Ąmmsystem mit Polystyrold├Ąmmstoff schon nach kurzer Beflammungszeit in Flammen aufging. Das Schlagmann WDF-System dagegen zeigte sich abgesehen von kleineren Ru├čspuren von der Beflammung absolut unbeeindruckt.